Käsesorten

So unterscheiden Sie die verschiedenen Käsesorten

Ziegenkäse

Mild oder eher kräftig, Ziegenkäse wird für seinen vielseitigen Geschmack und unterschiedliche Konsistenz geschätzt. Frisch oder gereift, sie werden der Versuchung nicht widerstehen können!

Hart- & Halbhartkäse

Bei der Reifung entwickelt der Hartkäse/Halbhartkäse all seine Merkmale: egal ob mit starkem oder weniger starkem Charakter, wird er in der Küche sowohl bei der Zubereitung von kalten als auch von warmen Speisen geschätzt!

Schmelzkäse

Hergestellt nach einer traditionellen Methode von Anfang des 20. Jahrhunderts, weist sich der Schmelzkäse vor allem durch seine Haltbarkeit aus. Auf dem Brot oder in der Küche wird er von Gross und Klein geschätzt.

Der Weichkäse

Bekannt für seine delikate Cremigkeit, deckt Weichkäse eine breite Palette an Geschmacksrichtungen von sehr mild bis kräftig ab.

Frischkäse

Als einziger nicht gereifter Käse erfreut er alle Gaumen, die es gern säuerlich-frisch mögen.

Schafskäse

Obwohl Schafsmilch selten ist, ist die Auswahl an Käse äusserst vielfältig und deckt eine grosse Bandbreite an Geschmäckern ab. Von sehr mild bis sehr pikant, Schafskäse ist immer sehr begehrt!